fht – Workshopreihe Seelenessenzen

„Erst wenn ich weiß, wer ich wirklich bin, kann ich mich wirklich selbst lieben ♥“

Teil 1 Workshopreihe Seelenessenzen:

In diesen 3 intensiven Tage im Teil 1 dieser Workshopreihe beschäftigen wir uns mit den Themen Seelenessenzen, Urschock, Trennung aus der Einheit, Urwunde und deren Möglichkeiten für Heilung. Wenn wir ganz an den Anfang unserer Erd-Inkarnationen gehen, können wir grundlegende Heilungen erfahren und bekommen ein ganz anderes Verständnis für unser Wesen, unsere Verhaltensweisen, unsere Erfahrungen, unsere Muster, Emotionen etc.

Das wird für alle noch nochmal ganz neue Welten eröffnen!

Darüber hinaus werden wir in diesem Workshop mit dem Ego, dem Ur-Selbstwert, unserem höchsten Potenzial und der Verbindung mit unserem wahren Wesen / Seelenessenzen arbeiten.

Die wichtigsten Seelenessenzen und die Urtraumen sind aus dem Horoskop (Stellung des Chiron in Zeichen und Haus) sichtbar. Daher bitte ich alle Teilnehmer bei der Anmeldung in das Bemerkungsfeld die Geburtsdaten wie Tag, Zeit und Ort einzutragen.

Teil 2 & 3 Kompakt: (13.-16. Juni 2024 in Ramsau)

Aufbauend auf dem ersten Teil und den zwischenzeitlichen Erfahrungen aller Teilnehmer werden die Themenschwerpunkte innere Schattenarbeit, Integration abgespaltener Anteile sowie Heilung unserer Emotionen sein. Auch mit dem inneren Team (v.a. innerer Mann, Frau (Lilith/Eva) sowie den verschiedenen Aspekten der Anteile unseres inneren Kindes werden wir uns intensiv widmen. Ebenso lösen wir Abhängigkeiten von diversen System und Strukturen.

Je nach Zeitqualität können sich die Inhalte noch kurzfristig ändern.

Teil 4: Herbst 2024 in Bad Tölz

Themen folgen demnächst.

Voraussetzungen

Voraussetzung für Teil 1 der Workshopreihe:

  • fht-Grundausbildung oder Theta-Ausbildung
  • Sicherheit und Praxis in der Heilarbeit über die Schöpferebene
  • volle Eigenverantwortung
  • psychische Stabilität

Infos zum nächsten Modul Teil 2 & 3 kompakt vom 13.-16. Juni 2024 in Ramsau a.D. (A)

Teilnehmerzahl:  mind. 8, max. 12 Teilnehmer*Innen
Seminardauer: 4 Tage
Seminarort: Biohotel Herold in Ramsau a.D. 
Seminargebühr: 725 Euro inkl. 20% Ust. (Rechnungstellung über das Hotel)

Hotel und Verpflegung während des Seminars 2024 – Sonderpreis für Seminarteilnehmer
Im Sommer € 68,00 plus € 3,50 Nächtigungsabgabe pro Tag und pro Person inkl. Bio-Frühstücksbuffet. Dazu kommt noch € 12,00 Seminarpauschale pro Tag,  bestehend aus einer Jause (darf man sich vom Frühstücksbuffet mitnehmen), Tee, Wasser und Kuchen am Nachmittag. Kaffee ist nicht inkludiert. Wir gehen abends gemeinsame auswärts Essen.

Höchste Wertschätzung, liebe Sabine. Deine Fürsorge, dein Vertrauen und die Freiheit, die du uns lässt, sind sooo inspirierend. Vielen Dank!

Liebe Sabine, für mich war dieser Workshop das „Sahnehäubchen“ von allen Kursen, an denen ich bis jetzt teilgenommen habe. Seitdem spüre ich mich vollständiger. Die innere Leere sind einer Präsenz gewichen, die ich so noch nicht kannte. Herzlichen Dank!

Das Seminar mit Sabine war eine totale Bereicherung… es war anstrengend, aber sehr reinigend. Viele Themen wurden gelöst, ganz tief Verschüttetes bereinigt, Tränen, die fließen durften, Wut, die Raum bekam und Hilflosigkeit endlich eine Heimat. Vieles wirkt noch immer nach. Danke, dass ich dabei sein durfte.